Aktuelles

Neuigkeiten aus der Martin-von-Adelsheim-Schule

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten und Informationen aus unserem Schulleben auf einen Blick:

Martin-von-Adelsheim-Schule und das Eckenberg-Gymnasium reichen sich die Hand

Schon seit Jahren arbeiten die Martin-von-Adelsheim-Schule und das Eckenberg-Gymnasium in schulischen und organisatorischen Bereichen erfolgreich zusammen. Mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung wird der gemeinsame Wunsch und Wille deutlich, diese Zusammenarbeit zu intensivieren.

Anfang März trafen sich die Schulleiter Florian Loser (Martin-von-Adelsheim-Schule GMS) und StD Martin Klaiber zusammen mit StD Axel Busch (Eckenberg-Gymnasium), um die gemeinsam erstellte Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Schulen zu unterzeichnen.

Präventive Medienarbeit an der Martin-von-Adelsheim Schule

Internet, Handy, Messenger - Themen, die heute zum Alltag der meisten Kinder und Jugendlichen gehören. Der sinnvolle und sichere Umgang damit ist eine Herausforderung, bei der die Martin-von-Adelsheim Schule ihre Schülerinnen und Schüler unterstützten möchte.

In Kooperation mit Sven Schumacher vom Referat Prävention der Polizei und den Medienagenten der Schule wurde daher ein Vormittag für jede Klasse der Stufe 5 und 6 zu diesem Thema gestaltet.

Volksbund dankt Martin-von-Adelsheim-Schule für durchgeführte Kriegsgräbersammlung

Etliche Tote lagen nach Ende des ersten Weltkrieges noch unbestattet auf den verwüsteten Schlachtfeldern. Ihre verzweifelten Angehörigen in der Heimat waren und sind teilweise bis heute im Ungewissen über ihren Verbleib. Ab 1919 nahm sich der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. den Kriegstoten, ihren Angehörigen und ihren Gräbern an. Seither hilft er bei der Suche nach den getöteten oder noch verschwundenen deutschen Soldaten, unterstützt Angehörige und baut, erhält, pflegt und erfasst deren Gräber in Datenbanken. Die Soldatengräber sind aber nicht nur Orte der Erinnerung und des Gedenkens, sondern auch eine Chance aus der Vergangenheit zu lernen.

Studien- und Berufsberatung

arbeitsamt

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät Sie zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium

Mehr Erfahren

Martin-von-Adelsheim-Schule

Obere Eckenbergstr. 1
74740 Adelsheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Freitag
07.30 - 12.00 Uhr

Tel.: 06291 648516-0
Fax: 06291 648516-10
E-Mail

© 2009-2020 Stadt Adelsheim     E-Mail     Kontakt     Datenschutz     Impressum

So finden Sie die Martin-von-Adelsheim-Schule

hector logo

header kinderakademie