Aktuelles

Neuigkeiten aus der Martin-von-Adelsheim-Schule

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten und Informationen aus unserem Schulleben auf einen Blick:

Einfach bunt – gelungenes Schulfest an der Martin-von-Adelsheim-Schule

Bei eher ungewöhnlichem Novemberwetter mit strahlendem Sonnenschein öffnete die Martin-von-Adelsheim-Schule zum diesjährigen Schulfest ihre Türen.

In einer Projektwoche befassten sich alle Klassen mit dem Motto „Einfach bunt“. Die Ergebnisse waren, wie das Thema schon sagt, sehr vielfältig und bunt. Die Schüler haben mit bunten Farben gemalt wie die großen Künstler, es wurde gewerkelt, gebastelt, gefilzt, gekocht, gebacken, geturnt, getanzt, gerapt, gesungen und gespielt.

Freude über eine „Gesunde Pause“

Frühstücksboxen wurden an der Martin-von-Adelsheim-Schule verteilt

Wer in der Schule gut lernen möchte, braucht viel Energie. Aber jedes fünfte Grundschulkind verlässt morgens das Haus ohne Frühstück im Bauch. Die Folgen: Mit nüchternem Magen lässt sich kaum konzentriert lernen, die Kinder sind unruhig und nervös. Leider bringen diese Kinder auch kein Frühstück mit in die Schule. Vor diesem Hintergrund startete vor 13 Jahren die landesweite Schulaktion „Gesunde Pause“. Auch die Martin-von-Adelsheim-Schule beteiligt sich jedes Jahr aufs Neue daran.

Schulfest am Samstag, 17.11.2018

Zu unserem Schulfest am Samstag, 17.11.2018, von 13 - 18 Uhr, möchten wir die gesamte Bevölkerung recht herzlich einladen. Die Klassen der Martin-von-Adelsheim-Schule haben sich im Rahmen einer Projektwoche/Projekttagen  mit dem Thema „Einfach BUNT“ beschäftigt und zeigen am Schulfest die Ergebnisse ihrer Arbeit in den einzelnen Klassenzimmern.

Langjährige Elternbeiratsvorsitzende Friederike Madinsky verabschiedet

Im Rahmen der ersten Elternbeiratssitzung im Schuljahr 2018/2019 wurde die langjährige Elternbeiratsvorsitzende Friederike Madinsky von Elternvertretern und Schulleitung aus der Schulgemeinschaft verabschiedet. Von 2007 bis 2018 war Frau Madinsky durchgängig Klassenelternvertreterin; im Schuljahr 13/14 wurde sie zur stellvertretenden Elternbeiratsvorsitzenden gewählt. Im darauffolgenden Schuljahr übernahm sie das Amt der Elternbeiratsvorsitzenden. Rektorin Veronika Köpfle ging auf die vielfältigen Projekte ein, die Frau Madinsky in ihrer Amtszeit zusammen mit den amtierenden Elternvertretern angestoßen und weitergeführt hat. Das Projekt „Zu Fuß zur Schule“ ist fest im Schulcurriculum verankert und wird jährlich mindestens einmal in Zusammenarbeit mit der SMV durchgeführt.