Aktuelles

Neuigkeiten aus der Martin-von-Adelsheim-Schule

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten und Informationen aus unserem Schulleben auf einen Blick:

Geteilte Freude bei der Spendenübergabe

Wandern für die Andern an der Martin-von-Adelsheim-Schule

Bereits seit vielen Jahren veranstaltet die Gemeinschaftsschule in Adelsheim kurz vor den Sommerferien einen „Spendenlauf“. Im Vorfeld suchen sich Schüler und Schülerinnen bei ihren Eltern und Verwandten „Paten“, die für jeden gelaufenen Kilometer oder pauschal einen Geldbetrag spenden. Häufig kamen die so erwanderten Spenden dem Kinderhospizdienst im Neckar-Odenwald-Kreis zugute. Aus aktuellem Anlass wurden die Spenden im letzen Jahr erstmals als Hilfe für Kinder in Afrika verwendet.

Noah Owart startet als FSJ-ler beim TV 1897 Sennfeld und der Martin-von-Adelsheim-Schule

Das Pilotprojekt FSJ „Sport und Schule“ ist eine gemeinsame Initiative des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und der Baden-Württembergischen Sportjugend im Landessportverband Baden-Württemberg e.V. Das Programm ist speziell darauf ausgerichtet, Bewegung, Spiel und Sport in Grundschulen zu fördern.

Neues von der Streitschlichter AG an der Martin-von-Adelsheim-Schule

Auch zum neuen Schuljahr 2018/19 bekommt die Streitschlichter-AG Verstärkung durch neu ausgebildete Schüler/innen der 7. Klasse. Insgesamt nehmen nun  13 Streitschlichter an der AG teil und bieten ihr Können in Schlichtungsgesprächen an. Die AG wird betreut von Schulsozialarbeiterin Stefanie Adrian und Lehrerin Julia Bennebach. Wer einen Streitschlichter sucht, sollte in den Pausen nach SchülerInnen mit grünen Westen Ausschau halten.

Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation.

Tag der Wiederbelebung an der Martin-von-Adelsheim-Schule kam gut an

Auch in diesem Jahr führte die Martin-von-Adelsheim-Schule anlässlich der „Woche der Wiederbelebung“ vom 17. bis 21.9.2018 einen Aktionstag unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“ durch. Rund 200 Schülerinnen und Schüler (Klassenstufe 7 bis Klassenstufe 10)  wurden in Wiederbelebungsmaßnahmen ausgebildet. „Die Resonanz der teilnehmenden Schüler war sehr gut. Alle waren mit großer Begeisterung dabei“, berichten die durchführenden Lehrkräfte Frau Albrecht, Frau Höhne und Herr Orf.

Der große Tag ist endlich da!

Schulaufnahmefeiern an der Martin-von-Adelsheim-Gemeinschaftsschule

Für 41 Schüler und Schülerinnen begann am Mittwoch mit dem Wechsel in die 5. Klasse und für 30 Kinder am Samstag mit der Einschulungsfeier ein neuer Lebensabschnitt. Beide Feiern wurden dem Anlass gemäß überaus ansprechend von Schülern für Schüler gestaltet. Während die „Großen“ musikalisch von den 6. Klassen mit „Herzlich willkommen“ begrüßt wurden, geschah dies bei den neuen Erstklässlern durch die Schüler der zweiten Klassen mit dem Lied „Willkommen hier bei uns im Haus“. Zu beiden Anlässen begrüßte die Schulleiterin, Frau Veronika Köpfle, die Schüler und Schülerinnen, ihre Eltern, Verwandten, Lehrer und Lehrerinnen, aber auch ganz besonders die Ehrengäste, die sich später mit Grußworten persönlich an die Hauptpersonen des Tages wandten und sogar Geschenke mitgebracht hatten.