6.2015 Jugend trainiert für Olympia in Buchen

Martin-von-Adelsheim-Schule beim Kreisfinale

Das diesjährige Kreisfinale in der Sportart Leichtathletik fand am 23. Juni 2015 in Buchen statt. Obwohl das Wetter kühl und teilweise regnerisch, also nicht optimal war, waren die jungen Sportler hoch motiviert. Die Martin-von-Adelsheim-Schule nahm mit 5 Mannschaften teil. Diese machten sich mit ihren betreuenden Sportlehrern Frau Fischer, Herr Dolk, Herr Dörr, Herr Loser auf den Weg nach Buchen. Außerdem waren noch Frau Hahn, die an der Schule ein freiwilliges soziales Jahr absolviert, und die Schülersportmentoren Maren Bauer, Kevin Bischofberger und Lena Schreiweis mit von der Partie.

Bei den beiden Grundschulmannschaften erreichten die Jungen den 5. Platz, die Mädchen den 7. Platz.

Erstmalig konnten noch zusätzlich 3 weitere Mannschaften der Sekundarstufe (1 Mädchen-mannschaft, 2 Jungenmannschaften) an den Start gehen.

Die Mädchen starteten in der Wettkampfklasse III/2 (75m Lauf, Weitsprung, 200g Ball Wurf, 800m Lauf, 4X 75m Staffel) und erreichten durch ihre sehr guten Leistungen auf Kreisebene den 1.Platz. Damit qualifizierten sie sich direkt für das Regierungspräsidiumsfinale am 15. Juli in Baden - Baden.

Bei den Jungen war eine Mannschaft im Wettbewerb III/2 (75m Lauf, Weitsprung, 200g Ball Wurf, 800m Lauf, 4X 75m Staffel) gemeldet und erreichte den 2. Platz. Leider reichte dieser nicht um ins RP- Finale zu kommen. Auch die zweite Jungenmannschaft erreichte im Wettkampf IV/2 (50m Lauf, Weitsprung, 200g Ball Wurf, 800m Lauf, 4X 50m Staffel) einen 2. Platz. Diese Mannschaft sicherte sich dadurch die Teilnahme in Baden – Baden.

Die erfolgreichsten Starter der Gemeinschaftsschule in Adelsheim waren bei den Mädchen Lara Götz (Wettkampf III/2), bei den Jungen Melesse Frauendorf (Wettkampf III/2) und Robin Kull (Wettkampf IV/2).

Beim Grundschulwettbewerb zählten in diesem Jahr zum ersten Mal keine Einzelergebnisse, sondern nur noch Mannschaftsergebnisse. Auch wurde nach den neuen Regeln ein

Zonenweitsprung und ein Zonenweitwurf durchgeführt. Der bisher übliche 50m-Sprint wurde durch einen 50m-Hürdensprint ersetzt. Die einzige Disziplin, die gleich geblieben ist, ist die Pendelstaffel.

Martin-von-Adelsheim-Schule

Obere Eckenbergstr. 1
74740 Adelsheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Freitag
07.30 - 12.00 Uhr

Tel.: 06291 648516-0
Fax: 06291 648516-10
E-Mail

© 2009-2020 Stadt Adelsheim     E-Mail     Kontakt     Datenschutz     Impressum

So finden Sie die Martin-von-Adelsheim-Schule

hector logo

header kinderakademie