Langjährige Elternbeiratsvorsitzende Friederike Madinsky verabschiedet

Im Rahmen der ersten Elternbeiratssitzung im Schuljahr 2018/2019 wurde die langjährige Elternbeiratsvorsitzende Friederike Madinsky von Elternvertretern und Schulleitung aus der Schulgemeinschaft verabschiedet. Von 2007 bis 2018 war Frau Madinsky durchgängig Klassenelternvertreterin; im Schuljahr 13/14 wurde sie zur stellvertretenden Elternbeiratsvorsitzenden gewählt. Im darauffolgenden Schuljahr übernahm sie das Amt der Elternbeiratsvorsitzenden. Rektorin Veronika Köpfle ging auf die vielfältigen Projekte ein, die Frau Madinsky in ihrer Amtszeit zusammen mit den amtierenden Elternvertretern angestoßen und weitergeführt hat. Das Projekt „Zu Fuß zur Schule“ ist fest im Schulcurriculum verankert und wird jährlich mindestens einmal in Zusammenarbeit mit der SMV durchgeführt.

Frau Madinsky konnte immer wieder Referenten gewinnen, die Elternseminare zu aktuellen pädagogischen Themen hielten. Des Weiteren vertrat Friederike Madinsky die Elternschaft bei  Einschulungs- und Abschlussfeiern,  und vielen weiteren schulischen Veranstaltungen, tauschte sich in regelmäßigen Abständen  konstruktiven Gesprächen mit der Schulleitung aus und arbeitet weiterhin aktiv im Ausschuss des Fördervereins mit. Bei vielen Veranstaltungen übernahm sie die Dekoration, die sie kreativ, dem Anlass entsprechend gestaltete. Für dieses außergewöhnlich hohe Engagement sprach ihr Rektorin Veronika Köpfle Dank und Anerkennung der ganzen Schulgemeinschaft aus.  Diesen Worten schloss sich als Vertreterin der Elternschaft Birgit Dittrich an. Beide überreichten Frau Madinsky als Anerkennung ein Präsent. Die scheidende Elternbeiratsvorsitzende bedankte sich bei allen Mitstreitern und betonte, dass ihr diese Aufgabe immer viel  Freude bereitet habe und sie dieses Amt immer gerne ausgeübt habe.

Elternbeirat Madinsky

von links nach rechts: Rektorin Veronika Köpfle, Konrektorin Margit Huth, die scheidende Elternbeiratsvorsitzende Friederike Madinsky,  die neu gewählte Elternbeiratsvorsitzende Melanie Bender, die neu gewählte stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende Lilia Poleschner